• DE: Versand mit DHL € 4,95, 2 Tage (Mo-Fr)
  • AT, BE, FR, PL, DK €10,95, 2-5 Tage (Mo-Fr)
  • DE: Versand mit DHL € 4,95, 2 Tage (Mo-Fr)
  • AT, BE, FR, PL, DK €10,95, 2-5 Tage (Mo-Fr)

Dosierung Dronspot Katze

Das Produkt Dronspot Katze gibt es in drei Dosierungen. In Abhängigkeit vom Körpergewicht des Hundes erfolgt die praktische Dosierung wie folgt:

Körpergewicht

0,5 – 2,5 kgDronspot für kleine Katzen (0,35 ml pro Pipette)

2,5 – 5 kgDronspot für mittelgroße Katzen (0,70 ml pro Pipette)

5 - 8 kg Dronspot für große Katzen (1,12 ml pro Pipette)

Verabreichung als Spot-on zur äußerlichen Anwendung auf der Haut. Die Katze sollte vor der Behandlung sorgfältig gewogen werden, um sicherzustellen, dass die richtige Pipette verwendet wird. Nehmen Sie eine Pipette aus der Verpackung. Halten Sie die Pipette aufrecht, schrauben Sie die Kappe ab und brechen Sie mit dem anderen Ende die Versiegelung auf.

Scheiteln Sie die Haare der Katze am Hals an der Schädelbasis, bis die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die offene Seite der Pipette auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals fest zusammen, um den Inhalt direkt auf die Haut aufzutragen. Durch die Verabreichung an der Schädelbasis wird die Möglichkeit für die Katze minimiert, das Produkt abzulecken.

Anwendungsgebiete

Dronspot für Katzen ist eine Spot-on-Behandlung zur Bekämpfung von Darmparasiten und Lungenwürmern bei Katzen, einschließlich Spulwürmern, Hakenwürmern, Bandwürmern und Lungenwürmern. Dronspot kontrolliert keinen Herzwurm.

Wirkstoffe

Nach der Verabreichung dringen zwei Wirkstoffe (Praziquantel und Emodepside) in die Haut ein, werden vom Körper aufgenommen und gelangen in den Darm und die Leber der Katze, um die Würmer zu bekämpfen.

Dronspot Katze