• DE: Versand mit DHL 4,95 € (2 Tage)
  • AT, BE, FR, PL, DK 10,95 € (2-5 Tage)
  • DE: Versand mit DHL 4,95 € (2 Tage)
  • AT, BE, FR, PL, DK 10,95 € (2-5 Tage)

Milbemax Katze 16/40mg | 20 tabl | ab 2 kilo

100,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Milbemax große Katze Entwurmungstabletten

Wurminfektionen sind nicht sofort sichtbar, können aber ernsthafte Probleme verursachen. Darüber hinaus werden einige Arten auf den Menschen übertragen. Wir empfehlen daher, Ihre ausgewachsene Katze 4 Mal im Jahr zu entwurmen. Milbemax ist eine kleine Tablette und wirkt gegen unreife und erwachsene Band- und Spulwürmer. Europäische Untersuchungen haben gezeigt, dass die meisten Tierärzte und Tierarzthelfer Milbemax zur Entwurmung ihrer eigenen Katzen bevorzugen. Die Milbemax Entwurmungstablette für Katzen ist ein häufig vom Tierarzt verschriebenes Tierarzneimittel. Milbemax entwurmt Katzen sicher und effektiv und Katzen nehmen die kleine Tablette oft gut an.


Vorteile Milbemax für die Katze

  • Milbemax Katze ist eine kleine Tablette, die sehr gut angenommen wird.
  • Milbemax Katze ist eine äußerst wirksame Behandlung – mit schneller und direkter Wirkung im Magen-Darm-Trakt.
  • Milbemax Katze sorgt für eine effektive Entfernung der Wurmlast bei infizierten Katzen.
  • Milbemax Katze geht direkt in den Darmtrakt.
  • Die Entwurmung mit Milbemax ist effektiv und sauber.
  • Milbemax kann Kätzchen ab einem Alter von 6 Wochen und/oder 0,5 kg verabreicht werden und ist für trächtige und säugende Katzen geeignet.


Milbemax ist für folgende Katzen geeignet

Katzen ab 6 Wochen mit einem Gewicht zwischen 2 und 12 kg.


Milbemax Katze ist nicht geeignet für


Verabreichung & Dosierung

  • Verabreichen Sie die Milbemax-Tablette mit oder nach einer Mahlzeit.
  • Abhängig vom Körpergewicht der Katze ist die praktische Dosierung wie folgt:
  • Empfohlene Mindestdosis: 2 mg Milbemycinoxim und 5 mg Praziquantel pro kg werden einmal oral verabreicht.
  • Milbemax kann in einem Programm zur Vorbeugung von Herzwurmerkrankungen angewendet werden, wenn gleichzeitig eine Behandlung gegen Bandwürmer erforderlich ist. Milbemax ist ein vorbeugendes Mittel gegen Herzwurmerkrankungen für einen Monat. Wenn eine Behandlung zur Vorbeugung einer Herzwurmerkrankung regelmäßig angewendet wird, wird ein monovalentes Produkt bevorzugt.


Gewicht -> Anzahl der Tabletten

2-4 kg -> 0,5 Tablette

4-8 kg -> 1 Tablette

8-12 kg -> 1,5 Tablette


Hinweise zur Haltbarkeit und Lagerung

  • Die Haltbarkeit von halbierten Milbemax-Tabletten beträgt 6 Monate.
  • Außerhalb der Sicht- und Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Nicht über 30°C lagern.
  • Die Blisterpackung im Karton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.
  • Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Blisterpackung und dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats


Zusammensetzung von Milbemax Katze

1 Tablette enthält 16 mg Milbemycinoxim und 40 mg Praziquantel


Wie wirken die Wirkstoffe von Milbemax Katze?

Milbemax Entwurmungstabletten für Katzen wirken gegen alle Arten von Würmern, einschließlich Herzwurm. Aber wie wirken die 2 Wirkstoffe von Milbemax, um das zu erreichen? Für die, die es wissen wollen:


  • Milbemycinoxim gehört zur Gruppe der makrozyklischen Lactone, die aus der Fermentation von Streptomyces hygroscopicus Var. aureolacrimosus. Es ist wirksam gegen Milben, gegen Larven- und Adultstadien von Nematoden sowie gegen die Larven von Dirofilaria immitis. Die Aktivität von Milbemycin basiert auf seiner Wirkung auf die Neurotransmission bei Wirbellosen: Milbemycinoxim erhöht wie Avermectine und andere Milbemycine die Permeabilität der Nematoden- und Insektenmembran für Chloridionen durch die Glutamat-abhängigen Chloridionenkanäle (verwandt mit GABAA- und Glycinrezeptoren von Wirbeltieren). Dies führt zu einer Hyperpolarisation der neuromuskulären Membran und einer entspannenden Lähmung und zum Tod des Parasiten.
  • Praziquantel ist ein acetyliertes Pyrazin-Isochinolin-Derivat. Praziquantel wirkt gegen Zestoden und Trematoden. Es verändert die Kalziumdurchlässigkeit (Versorgung mit Ca2+) der Membranen des Parasiten, was zu einem Ungleichgewicht in der Membranstruktur führt, was zu einer Depolarisation der Membran und einer fast gleichzeitigen Kontraktion der Muskeln (tetanischer Krampf), einer schnellen Vakuolisierung der Synzytienhaut und einer anschließenden Zersetzung führt der Haut (Blasenbildung). Dies führt zu einer leichten Austreibung aus dem Gastrointestinaltrakt oder zum Tod des Parasiten.


Nebenwirkungen und Warnungen

In sehr seltenen Fällen, insbesondere bei jungen Katzen, wurden nach Verabreichung des Tierarzneimittels systemische Symptome (wie Lethargie), neurologische Symptome (wie Muskelzittern und Ataxie) und/oder gastrointestinale Symptome (wie Erbrechen und Durchfall) beobachtet.


Varianten

Milbemax für Katze 16/40 mg (2x2) 4 Tabletten

Milbemax für Katze 16/40mg (1x10) 10 Tabletten